Atemschutzübung am 26.08.2011

Gemeinsam mit der Feuerwehr Baumgarten/Wagram wurde am 26. August eine Atemschutzübung abgehalten.

Ziel dieser Übung war es, die Techniken, die für das Arbeiten mit Umluft unabhängigen Atemschutz, zu trainieren und die Mannschaft für kommende Übungen vorzubereiten. Dafür wurde uns ein Keller zur Verfügung gestellt, der mit einer Nebelmaschine verraucht wurde. Den 3 gestellten Atemschutztrupps wurde danach befohlen 4 Milchkannen, welche Personen symbolisieren sollen, zu bergen.

Unterstützt wurden die übenden Wehren dabei von der Feuerwehr Großweikersdorf, welche den Atemschutzsammelplatz gestellt haben und die leeren Flaschen wieder mit Atemluft aufgefüllt haben.
Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 6 Foto 7 Foto 8 Foto 9
zurück